Harsaltar

1Heroquest: Das Regelbuch - Frontcover
Titelbild von HeroQuest: Das Regelbuch. Nach der Krönung seines Vaters im Jahre 1600 legten Harsaltar und seine Schwestern Bluteide ab, das Königreich Sartar zu verteidigen. Im Tempel Sartars riefen sie die Unterstützung Humakts an. Sie erhielten heroische Kräfte im Tausch für schreckliche Tabus (ausgedrückt durch die Runen auf dem Körper). Zwei Jahre später während der Belagerung Stolzheims traf er in einem Zweikampf auf den Mondsohn und fügte diesem eine tödliche Wunde zu. Das hätte die Schlacht entscheiden können. Doch der sterbende Mondsohn schaffte es noch Harsaltars Deckung zu umgehen und zwang den Jungen so eines seiner Tabus zu brechen – was ihn umbrachte.
error: Content copyrighted. Please contact us, if you want to use it. / Inhalt urheberrechtlich geschützt. Bitte kontaktiere uns, wenn Du etwas kopieren möchtest.