Heroquest: Das Regelbuch

Hinweis:

HeroQuest: Das Regelbuch ist nicht länger verfügbar.

Chaosium beendet den Vertrieb und die Lizenzierung der Marke „HeroQuest“ (externer Link). Dafür wird Chaosium ein neues Regelsystem unter dem Namen „QuestWorlds“ herausbringen, das auf HeroQuest aufbaut und für das wir bei Humakt e.V. bereits Abenteuer vorbereiten.


HeroQuest ist ein einfaches, innovatives und flexibles Rollenspielsystem von Robin D. Laws, das sich für jedes Genre und jeden Rahmen eignet. Es erlaubt Spielleiterinnen und Spielleitern die gleichen Entscheidungsstrukturen zu nutzen, wie dies auch Schriftsteller und Drehbuchautoren tun, wenn sie Romane, Filme und Fernsehserien schreiben.

HeroQuest unterstützt dabei die kreativen Impulse der Spieler, so dass durch die Mitwirkung aller Beteiligten eine spannende, unvorhersehbare Geschichte entsteht.

HeroQuests abstrakte Lösungsmethoden und skalierbare Charakterstufen machen es für jedes Genre einsetzbar, ganz gleich ob epische Fantasy oder satirische Seifenoper. Egal ob deine nächste Spielidee durch Horror, Kriegsfilm, Western, Kampfsport, Groschenromane, Cyberpunk, Riesenroboter, Superhelden, Seifenopern, Krimis, wirtschaftliches Intrigenspiel, Kuscheltiere, Mantel-und-Degen-Abenteuer oder griechische Tragödien inspiriert wurde, HeroQuest kann sowohl die kleinen, wie auch die großen Konflikte abbilden. Du könntest HeroQuest sogar einsetzen, um ein Musical darzustellen, wenngleich es nicht das Singen und Tanzen für dich übernimmt.

Das Buch

HeroQuest: Das Regelbuch ist auf Deutsch zum ersten Mal 2015 erschienen. Die aktuelle zweite Auflage ist aus Oktober 2017 und enthält 151 Seiten. Das Buch besitzt wieder Hardcover mit hochwertiger Fadenbindung. Die Papierqualität ist nochmal verbessert worden.

Beispielseite Impressum/Inhaltsverzeichnis

Beispielseite

HeroQuest: Das Regelbuch - Backcover